Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit/Fitness/Wohlbefinden/Kochen >> Verschiedenes

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Progressive Muskelentspannung nach Jacobson - Aufbaukurs" (Nr. 30110-2) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Seite 1 von 2

freie Plätze/ Anmeldung möglich Bewusstheit durch Bewegung nach der Feldenkrais-Methode

ab Mi., 14.9., 10:15 - 11:30 Uhr in Alte Schule, Rosenheimer Str. 9, 1. Stock.
Anzahl Treffen: 10 , Kosten: 75,00 €

Leichtigkeit - Lebensfreude - weniger Schmerzen - Wollen Sie wissen, wie das geht?
Leichtigkeit - Durch verbal angeleitete Bewegungsabläufe erforschen Sie in diesem Kurs Möglichkeiten, Bewegungen im Alltag einfacher und leichter auszuführen.
Lebensfreude - Lernen Sie sich besser kennen in Bezug auf Fühlen, Wahrnehmen, Denken und Handeln. Auch können Sie auf diesem Weg in körperliche Balance kommen, die sich positiv auf Ihr Denken und Fühlen auswirkt und unmittelbar zu mehr Optimismus führt.
Weniger Schmerzen - Erleben Sie Verbesserung in alltäglichen Bewegungsabläufen wie Gehen, Stehen, Sitzen, Liegen.
Unser Ziel ist es, langfristig Verbesserung bei Bewegungseinschränkungen und Schmerzen (auch chronischer Art) zu erreichen.
Bitte mitbringen: Bequeme und warme Kleidung, Decke, Matte, Kissen und Socken.

freie Plätze Samurai - Schwertschule

ab Do., 15.9., 19:00 - 21:00 Uhr in Mittelschule Brannenburg, Aula, Kirchenstraße 40.
Anzahl Treffen: 19 , Kosten: 178,00 €

Das „Shin-Ken-Ryu-Do“ vermittelt die traditionelle Ausbildung der japanischen Samurai mit und gegen das Schwert. Erfahren Sie in Theorie und Praxis die Bewegung, die Konzentration und Meditation dieser außerordentlichen Schwertkampfkunst. Selbstvertrauen und Selbstsicherheit werden wöchentlich geschult. Anfangs mit dem Holzschwert (Bokken) findet der Fortgeschrittene auch zum Stahl, um schließlich mit dem scharfen Schwert (Shinken) die Kunst der Schnitt-Tests zu erfahren. Interessierte (ab 16 Jahren) sind herzlich zu einem Schnuppertraining eingeladen.

freie Plätze Bewusstheit durch Bewegung nach der Feldenkrais-Methode

ab Mi., 21.9., 17:30 - 18:45 Uhr in Alte Schule, Rosenheimer Str. 9, 1. Stock.
Anzahl Treffen: 9 , Kosten: 68,00 €

Leichtigkeit - Lebensfreude - weniger Schmerzen - Wollen Sie wissen, wie das geht?
Leichtigkeit - Durch verbal angeleitete Bewegungsabläufe erforschen Sie in diesem Kurs Möglichkeiten, Bewegungen im Alltag einfacher und leichter auszuführen.
Lebensfreude - Lernen Sie sich besser kennen in Bezug auf Fühlen, Wahrnehmen, Denken und Handeln. Auch können Sie auf diesem Weg in körperliche Balance kommen, die sich positiv auf Ihr Denken und Fühlen auswirkt und unmittelbar zu mehr Optimismus führt.
Weniger Schmerzen - Erleben Sie Verbesserung in alltäglichen Bewegungsabläufen wie Gehen, Stehen, Sitzen, Liegen.
Unser Ziel ist es, langfristig Verbesserung bei Bewegungseinschränkungen und Schmerzen (auch chronischer Art) zu erreichen.
Bitte mitbringen: Bequeme und warme Kleidung, Decke, Matte, Kissen und Socken.

freie Plätze Bewusstheit durch Bewegung nach der Feldenkrais-Methode

ab Mi., 21.9., 19:00 - 20:15 Uhr in Montessori Kinderhaus, Inntalstr. 15 (Bewegungsraum Hort).
Anzahl Treffen: 9 , Kosten: 68,00 €

Leichtigkeit - Lebensfreude - weniger Schmerzen - Wollen Sie wissen, wie das geht?
Leichtigkeit - Durch verbal angeleitete Bewegungsabläufe erforschen Sie in diesem Kurs Möglichkeiten, Bewegungen im Alltag einfacher und leichter auszuführen.
Lebensfreude - Lernen Sie sich besser kennen in Bezug auf Fühlen, Wahrnehmen, Denken und Handeln. Auch können Sie auf diesem Weg in körperliche Balance kommen, die sich positiv auf Ihr Denken und Fühlen auswirkt und unmittelbar zu mehr Optimismus führt.
Weniger Schmerzen - Erleben Sie Verbesserung in alltäglichen Bewegungsabläufen wie Gehen, Stehen, Sitzen, Liegen.
Unser Ziel ist es, langfristig Verbesserung bei Bewegungseinschränkungen und Schmerzen (auch chronischer Art) zu erreichen.
Bitte mitbringen: Bequeme und warme Kleidung, Decke, Matte, Kissen und Socken.

freie Plätze/ Anmeldung möglich Kräuterweiberl & Wurzelsepp - mit Heilpflanzen durchs Jahr

ab Di., 27.9., 18:30 - 21:30 Uhr in VHS Kursraum, Raubling Bahnhofstraße 6, Raum 1.
Anzahl Treffen: 0 , Kosten: 59,00 €

Diese Workshop-Reihe begleitet durch das Kräuterjahr. Die meisten Heilpflanzen haben ihre Zeit und auch die traditionellen Anwendungen wiederholen sich wie viele andere Rituale ebenfalls in einem natürlichen Rhythmus. Im Herbst findet die Ernte der Wildfrüchte statt, die uns mit ihrer Nährstoffdichte über den Winter helfen. Im Winter halten uns ausgewählte Kräuter und Gewürze warm, schützen vor Infektionen oder verhelfen uns zur Gesundung.
An 3 Abenden werden die wichtigsten Heilpflanzen, Kräuter, Bäume und Wildfrüchte in umfangreichen Portraits vorgestellt und durch neueste wissenschaftliche Resultate ergänzt. Dazu kommt mythologisches und ethnologisches Wissen - und so uralte Verbindungen wieder hergestellt.
Für jeden Workshop gibt es ein Skript mit Infos und vielen Rezepten, sowie zum Abschluss eine Teilnahme-Bescheinigung.

freie Plätze Meditation in Bewegung - Tai-Chi und Qigong

ab Di., 4.10., 19:45 - 20:45 Uhr in Montessori Kinderhaus, Inntalstr. 15, Brannenburg.
Anzahl Treffen: 10 , Kosten: 69,00 €

Tai-Chi und Qigong sind meditative Bewegungsformen, die ihren Ursprung in der traditionellen chinesischen Medizin haben.
Die fließenden Bewegungen werden wie in Zeitlupe mit höchster Konzentration ausgeführt und verbinden Körper- mit Atemübungen. Auch die westliche Medizin ist heute von ihrem gesundheitlichen Nutzen überzeugt: So wird u.a. die Körperhaltung trainiert, durch die tiefe Bauchatmung nimmt der Körper mehr Sauerstoff auf und gibt mehr Kohlendioxid ab und der meditative Anteil der Übungen stabilisiert das vegetative Nervensystem.
Das Training ist für jede Altersklasse geeignet.
Bitte Getränk mitnehmen, keine Schuhe nötig.

freie Plätze Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

ab Mo., 17.10., 18:30 - 19:30 Uhr in Evgl. Kirchengemeinde, Jugendraum (Kirchenstraße 6).
Anzahl Treffen: 8 , Kosten: 59,00 €

Sind Sie häufig gestresst und kommen schwer zur Ruhe? Gerade wenn Sie jemand sind, der nicht leicht vom Alltag "abschalten" kann, könnte die Progressive Muskelentspannung DER Weg zur Entspannung sein.
Die Methode ist einfach, aber wirkungsvoll und lässt sich gut in den Alltag integrieren. Mit ihr lassen sich nicht nur körperliche Verspannungen lösen, auch Geist und Seele können zur Ruhe kommen. Um eine optimale und sanfte Wirkung auf die Seele zu erreichen, wird der Kurs abgerundet mit Entspannungsreisen und den Klängen der tibetischen Klangschalen.
Bitte mitbringen: Isomatte, warme Socken, kleines Kissen und Decke.

freie Plätze Progressive Muskelentspannung nach Jacobson - Aufbaukurs

ab Mo., 17.10., 19:30 - 20:30 Uhr in Evgl. Kirchengemeinde, Jugendraum (Kirchenstraße 6).
Anzahl Treffen: 8 , Kosten: 59,00 €

Dieser Kurs ist ein Folgekurs und geeignet für diejenigen, die mit Jacobsons Methode bereits vertraut sind. Wir werden nochmal intensiver auf die jeweiligen Muskelgruppen eingehen und diese auch mit unterschiedlicher Intensität spüren. Dazu werden Sie Jacobsons geistige Entspannung kennenlernen, um noch besser zu innerer Ruhe und körperlicher Entspannung zu gelangen und wieder mehr Energie für die Herausforderungen des Alltag zu bekommen. Vorkenntnisse aus dem Grundkurs erforderlich.
Bitte mitbringen: Decke, kleines Kissen oder Nackenrolle, bequeme Kleidung, warme Socken.

freie Plätze/ Anmeldung möglich Kräuter-Fachfrau/Fachmann - Grundausbildung

ab Sa., 29.10., 9:00 - 15:00 Uhr in VHS Kursraum, Raubling Bahnhofstraße 6, Raum 1.
Anzahl Treffen: 0 , Kosten: 960,00 €

Einige Stichpunkte zum Inhalt der Ausbildung:
*Historie der Heilpflanzen und berühmte Heilkundige der Jahrtausende, Klostermedizin und Volksheilkunde, die moderne Phytotherapie
*Heilpflanzen- Portraits der Traditionellen Europäischen Medizin - TEM
*Wildkräuter in Garten und Wiese: Erkennen, Sammeln, trocknen, aufbewahren und verarbeiten
*Das Erlernen von Grundrezepten zur Herstellung von Teemischungen, Tinkturen und Essenzen, Salben und Ölen und andere Rezepturen, aber auch Wickel, Einreibungen, Auflagen und Badezusätzen;
*Einsatz von Heilpflanzen für den Genuss in der Küche: Liköre, Salze, Essig & Öle, Gewürzmischungen
*Besonders hergestellte Heilpflanzen-Arznei in Form von Bachblüten und Gemmo-Mazeraten
*Der Einsatz von Heilpflanzen bei den verschiedensten Symptomen von Körper (Infekte, Notfälle, akute oder chronische Erkrankungen, Schlafproblemen und Müdigkeits-Syndrom), Geist (Konzentration, Gedächtnis, mentale positive Gesundheit) und Seele (psychischen Beschwerden wie Depressionen, Burnout, Stress und adaptogene Heilpflanzen)
*Kinder-, Frauen- und Männerheilkunde und pflanzliche Helfer für Best-Ager und Senioren
*Die besten pflanzlichen Spezialisten für Darm und Verdauung, Gelenke und Bewegungsapparat, Haut und Schleimhäute, Atemwege - Bronchien und Lunge, Herz- Kreislaufsystem, Lymph- und Immunsystem im Portrait
Machbar sollte für jeden TN sein, 1x im Monat - z.B. am 2. Samstag im Monat - von 9h bis 17h teilzunehmen (1 Stunde Mittagspause), monatliche Hausaufgaben zu erledigen, sowie eine kleine Facharbeit über eine bestimmte Heilpflanze zu schreiben und diese als Referat vorzutragen. Nach 4-5 Monaten sollte eine Zwischenprüfung erfolgen und letztendlich nach 11 Monaten die Prüfung zum Zertifikat.

freie Plätze/ Anmeldung möglich Der heiße Draht zum Göttlichen: Räuchern

ab Di., 8.11., 18:30 - 21:30 Uhr in VHS Kursraum, Raubling Bahnhofstraße 6, Raum 1.
Anzahl Treffen: 0 , Kosten: 79,00 €

In dem vierteiligen Workshop geht es um Anwendung, Wirkung und Geschichte des Räucherns. Ausgewählte Harze und Pflanzenteile verbrennen langsam und der aufsteigende Rauch kann beruhigen und entspannen, inspirieren und beleben, reinigen und klären, vitalisieren und heilen. Kursinhalte u.a.: die Geschichte des Räucherns durch Zeit und Kulturen; Mythologie, Grundausstattung und Grundsätzliches zum Räuchern; Regionale Rituale und Traditionen; Wirkung der Aromen und Düfte auf allen Ebenen (Körper, Geist & Seele); heimische Räucherpflanzen sammeln und/oder anbauen, Rezepte.
Dazu gibt es an jedem Kursabend ein Skript und Pröbchen, sowie zum Abschluss eine Teilnahme-Bescheinigung

Seite 1 von 2

zurück zur Übersicht

freie Plätze/ Anmeldung möglich
freie Plätze/ Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Brannenburg    
Rosenheimer Str. 5 
83098 Brannenburg

Tel.  08034 - 38 68
Fax. 08034 - 9061-33
Email: info@vhs-brannenburg.de

 

 

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag-Freitag: 9.00-12.00 Uhr

VHS