Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Der heiße Draht zum Göttlichen: Räuchern


Zu diesem Kurs


In dem vierteiligen Workshop geht es um Anwendung, Wirkung und Geschichte des Räucherns. Ausgewählte Harze und Pflanzenteile verbrennen langsam und der aufsteigende Rauch kann beruhigen und entspannen, inspirieren und beleben, reinigen und klären, vitalisieren und heilen. Kursinhalte u.a.: die Geschichte des Räucherns durch Zeit und Kulturen; Mythologie, Grundausstattung und Grundsätzliches zum Räuchern; Regionale Rituale und Traditionen; Wirkung der Aromen und Düfte auf allen Ebenen (Körper, Geist & Seele); heimische Räucherpflanzen sammeln und/oder anbauen, Rezepte.
Dazu gibt es an jedem Kursabend ein Skript und Pröbchen, sowie zum Abschluss eine Teilnahme-Bescheinigung

Kursnr.: Q30601
Kosten: 79,00 €


Zeitraum

Di. 08.11.2022 - Di. 07.02.2023


Verfügbarkeit

freie Plätze/ Anmeldung möglich freie Plätze/ Anmeldung möglich


Kursort(e)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Dozent(en)

freie Plätze/ Anmeldung möglich
freie Plätze/ Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Brannenburg    
Rosenheimer Str. 5 
83098 Brannenburg

Tel.  08034 - 38 68
Fax. 08034 - 9061-33
Email: info@vhs-brannenburg.de

 

 

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag-Freitag: 9.00-12.00 Uhr

VHS