Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Kräuter-Fachfrau/Fachmann - Grundausbildung


Zu diesem Kurs


Einige Stichpunkte zum Inhalt der Ausbildung:
*Historie der Heilpflanzen und berühmte Heilkundige der Jahrtausende, Klostermedizin und Volksheilkunde, die moderne Phytotherapie
*Heilpflanzen- Portraits der Traditionellen Europäischen Medizin - TEM
*Wildkräuter in Garten und Wiese: Erkennen, Sammeln, trocknen, aufbewahren und verarbeiten
*Das Erlernen von Grundrezepten zur Herstellung von Teemischungen, Tinkturen und Essenzen, Salben und Ölen und andere Rezepturen, aber auch Wickel, Einreibungen, Auflagen und Badezusätzen;
*Einsatz von Heilpflanzen für den Genuss in der Küche: Liköre, Salze, Essig & Öle, Gewürzmischungen
*Besonders hergestellte Heilpflanzen-Arznei in Form von Bachblüten und Gemmo-Mazeraten
*Der Einsatz von Heilpflanzen bei den verschiedensten Symptomen von Körper (Infekte, Notfälle, akute oder chronische Erkrankungen, Schlafproblemen und Müdigkeits-Syndrom), Geist (Konzentration, Gedächtnis, mentale positive Gesundheit) und Seele (psychischen Beschwerden wie Depressionen, Burnout, Stress und adaptogene Heilpflanzen)
*Kinder-, Frauen- und Männerheilkunde und pflanzliche Helfer für Best-Ager und Senioren
*Die besten pflanzlichen Spezialisten für Darm und Verdauung, Gelenke und Bewegungsapparat, Haut und Schleimhäute, Atemwege - Bronchien und Lunge, Herz- Kreislaufsystem, Lymph- und Immunsystem im Portrait
Machbar sollte für jeden TN sein, 1x im Monat - z.B. am 2. Samstag im Monat - von 9h bis 17h teilzunehmen (1 Stunde Mittagspause), monatliche Hausaufgaben zu erledigen, sowie eine kleine Facharbeit über eine bestimmte Heilpflanze zu schreiben und diese als Referat vorzutragen. Nach 4-5 Monaten sollte eine Zwischenprüfung erfolgen und letztendlich nach 11 Monaten die Prüfung zum Zertifikat.

Kursnr.: Q30600
Kosten: 960,00 €


Zeitraum

Sa. 29.10.2022 - Sa. 28.10.2023


Verfügbarkeit

freie Plätze/ Anmeldung möglich freie Plätze/ Anmeldung möglich


Kursort(e)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Dozent(en)

freie Plätze/ Anmeldung möglich
freie Plätze/ Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Brannenburg    
Rosenheimer Str. 5 
83098 Brannenburg

Tel.  08034 - 38 68
Fax. 08034 - 9061-33
Email: info@vhs-brannenburg.de

 

 

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag-Freitag: 9.00-12.00 Uhr

VHS