Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Seite 1 von 1

Keine Anmeldung möglich Pilates mit Daniela

ab Di., 23.1., 19:00 - 20:00 Uhr in Montessori Kinderhaus, Inntalstr. 15, Brannenburg.
Anzahl Treffen: 12 , Kosten: 65,00 €€

Die Pilates Methode besteht aus ca. 500 Übungen und wird als reines Mattentraining "matwork" und an den von Joseph Pilates entwickelten Trainingsgeräten ausgeführt. Die sanften und fließenden Bewegungen, unter höchster Konzentration ausgeführt, kombiniert mit einer bestimmten Atemtechnik, bilden ein ganzheitliches Trainingskonzept. Die Übungen sind eine Mischung aus Kräftigung und Dehnung und zielen vor allem auf Stärkung der Körpermitte und Stabilisierung der idealen Körperhaltung.
Die Haltung verbessert sich, die Muskeln werden straffer und schlanker, Rückenbeschwerden und Verspannungen verschwinden, der Geist entspannt sich und das Körperbewusstsein wird gestärkt.
Joseph Pilates wollte das Bewusstsein der Menschen für ihren eigenen Körper stärken und, beeinflusst durch fernöstliche Meditationstechniken, die Harmonie zwischen Körper und Geist wiederherzustellen, "es ist der Geist , der den Körper formt". Bitte Matte und Getränk mitnehmen, keine Schuhe nötig.

freie Plätze/ Anmeldung möglich Pilates Postnatal

ab Fr., 23.2., 10:00 - 11:30 Uhr in Alte Schule, Rosenheimer Straße 5, 1. Stock.
Anzahl Treffen: 12 , Kosten: 165,00 €€

Pilates Postnatal ist die effektivste Art, nach der Geburt eines Babys schnell und zugleich entspannt zur Ausgangsfigur zurück zu gelangen und den Körper für die neuen Herausforderungen zu stärken. Pilatesübungen kräftigen Bauch, Rücken, Beckenboden sowie die Schulter-und Nackenmuskulatur. Ideal also für den Körper, der durchs Stillen und Tragen eines Babys stark beansprucht wird. Die besondere Atemtechnik während der Pilatesübungen entschleunigt den Alltag mit Kind und kräftigt im Besonderen den Beckenboden. Wirkungsvoll verbessern Sie mit dem Pilatestraining Postnatal Ihre gesamte Körperhaltung, Ihre Koordination sowie die Beschaffenheit des Bindegewebes und Ihre Stoffwechselsituation. Das alles können Sie in entspannter Atmosphäre - gerne mit Kind - unter Gleichgesinnten erfahren.
Das müssen Sie wissen:
Start: frühestens sechs bis acht Wochen nach der Geburt, in Absprache mit der Hebamme oder demn Gynäkologen.
Bei unserem ersten Treffen bleiben wir theoretisch. Wir behandeln die Anatomie des Beckens, den Ablauf des Kurses, sowie Ihre Wünsche und Ziele.
Mitzubringen: Bequeme Sportbekleidung, Handtuch, Sportmatte, ein kleines Kissen für den Kopf, eine Krabbeldecke für Ihr Kind und etwas zu trinken. Wir trainieren barfuß oder mit Stoppersocken.
Erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse hinsichtlich Zuschuss oder Übernahme der Kosten.
Die Dozentin ist Gesundheits-und Krankenpflegerin, Mutter und Pilates-Lehrerin.

Seite 1 von 1

zurück zur Übersicht

freie Plätze/ Anmeldung möglich
freie Plätze/ Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Brannenburg    
Rosenheimer Str. 5 
83098 Brannenburg

Tel.  08034 - 38 68
Fax. 08034 - 9061-33
Email: info@vhs-brannenburg.de

 

 

 

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag-Freitag: 9.00-12.00 Uhr

VHS