Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft/Vorträge/Exkursionen/Workshops >> Allgemeine Themen

Seite 1 von 2

freie Plätze König Ludwig II. und Kaisern Sisi - Liebelei oder mehr...

ab Fr., 10.3., 19:00 - 21:00 Uhr in Kunstschmiede der Künstlerkolonie, Schlossstraße 1.
Anzahl Treffen: 1 , Kosten: 8,00 €

Wir wissen vieles über König Ludwig II., kennen seine schillernde Persönlichkeit und seine Fantasiewelten. Wir haben von seinem engen Verhältnis und Schwärmerei für Richard Wagner gehört, während ihm gleichzeitiog mangelndes Interesse an der Damenwelt nachgesagt wird. Von seiner Verliebtheit in Sisi, die Kaiserin von Österreich ist hingegen wenig in der Öffentlichkeit bekannt. Vielleicht war es Sisis Stellung als Kaiserin zuzuschreiben, aber ganz gewiss auch ihrer Diskretion. Was die beiden verbunden hat, ob die Liebe eher einseitig war oder ob mehr dahinter steckte, offenbart dieser Vortrag.
Die Dozentin ist Autorin und Stadtführerin mit einem Faible für die Herrscher des 19. Jahrhunderts - und ihre kleinen und großen Geheimnisse.

freie Plätze/ Anmeldung möglich Smart Surfer - Laptop kaufen - aber welchen?

ab Mo., 17.4., 14:00 - 15:30 Uhr in Rathaus Bad Feilnbach – Sitzungssaal, Bahnhofstr. 5, Bad Feilnbach.
Anzahl Treffen: 1 , Kosten: 15,00 €

Wertvolle Tipps für Kaufwillige, neutral und unanbhängig, von einem Referenten der Verbraucherbildung Bayern: Laptops (Notebooks) sind ideale Geräte für zu Hause oder unterwegs, die eine Vielzahl von Funktionen und Programmen (Apps) anbieten. Die Auswahl ist groß und oft unübersichtlich. In diesem 90-minütigen Kurs erfahren Sie, was bei der Auswahl generell wichtig ist, und welches Gerät speziell für Sie das richtige sein kann. Wie teuer muss oder darf ein Laptop sein und gibt es preisgünstige Alternativen mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis? Natürlich werden auch Ihre sonstigen Fragen beantwortet.

freie Plätze Fotokurs: Fotospaziergang durch die Nicklheimer Filze

ab Do., 20.4., 17:00 - 20:00 Uhr in Treffpunkt: Gymnasium Raubling.
Anzahl Treffen: 1 , Kosten: 35,00 €

Landschaftsaufnahmen im Moorgebiet - eine wunderschöne Location und eine gute Gelegenheit, sich intensiv mit seiner Kamera auseinander zu setzen. Bei diesem Fotospaziergang lernt ihr direkt in der Praxis viel über die optimale Kameraeinstellung und Perspektivenwahl für ausdrucksstarke Landschaftsaufnahmen - learning by doing im besten Sinne.
Wer mit seiner Kamera noch unsicher ist oder grundlegende Fragen hat, kommt bitte schon um 17 Uhr zum Treffpunkt. Dann wirst du "kamerafit" gemacht, damit du auch wirklich von dem Kurs profitierst.

Bitte mitbringen: Kamera, volle Akkus, leere Speicherkarte
Anmeldeschluss: 14.04.2023

17 - 20 Uhr: €35,-
18 - 20 Uhr: €25,-

freie Plätze Brannenburger Geschichte(n) - Brannenburgs verlorene Häuser (Führung)

ab Sa., 22.4., 9:00 - 12:00 Uhr in Treffpunkt Eingang Talbahnhof Wendelsteinbahn, Brannenburg.
Anzahl Treffen: 1 , Kosten: 19,00 €

Eintauchen in die Geschichte Brannenburgs. Anhand von alten Fotografien und Postkarten besuchen wir historische Orte, die sich verändert haben. Häuser, die von einer bewegten Vergangenheit erzählten, sind abgerissen und durch Neubauten ersetzt worden. Ein Kulturspaziergang der anderen Art erwartet die Wanderer und lässt die Ortsgeschichte wenigstens in Geschichten wieder aufleben.
Nur bei trockener Witterung. Bitte festes Schuhwerk tragen und Getränk mitbringen.

freie Plätze/ Anmeldung möglich Rosenheimer Geschichte(n) - Josef Enzensberger - zum 150. Geburtstag

ab Fr., 5.5., 19:00 - 21:00 Uhr in Kunstschmiede der Künstlerkolonie, Schlossstraße 1.
Anzahl Treffen: 1 , Kosten: 8,00 €

Der in Rosenheim geborene Alpinist und Meteorologe Josef Enzensperger (1873-1903) ist leider längst in Vergessenheit geraten. Als erster Beobachter auf dem Zugspitzobservatorium, Erstbesteiger zahlreicher Routen in den Nordalpen und Verfasser interessanter alpinistischer Schilderung ist Enzensperger aber weit mehr als ein Bergsteiger, der viel zu früh aus dem Leben schied - Letzteres freilich nicht beim Klettern, sondern als Teilnehmer der deutschen Südpolarexpedition, die für ihn auf der Inselgruppe der Kerguelen in der Subantarktis ein Ende fand.

freie Plätze/ Anmeldung möglich Exkursion: Petersberg

ab So., 7.5., 11:00 - 13:45 Uhr in Treffpunkt: Wanderparkplatz Petersberg, 83126 Flintsbach am Inn.
Anzahl Treffen: 1 , Kosten: 0,00 €

Bei dieser Führung erfahren Sie viel Zeitgeschichtliches rund um den Petersberg. Dort errichteten um 1100 die Falkensteiner ihre erste Burganlage "Rachelburg", die 1296 zerstört und als Festung Unter-Falkenstein wieder aufgebaut wird. Die Burgruine ist heute noch zu besichtigen. Eine kleine Führung in der Wallfahrtskirche St. Peter, die ebenfalls auf eine lange Geschichte zurückblicken kann, rundet die Exkursion ab. Abschließend besteht die Möglichkeit zu einer gemeinsamen Einkehr im Biergarten der Gastwirtschaft am Petersberg.
Bitte mitbringen: festes Schuhwerk (Bergschuhe), der Witterung entsprechende Kleidung, sowie Brotzeit und Getränk.
Bei schlechter Witterung findet die Exkursion eine Woche später statt.
Die Führung dauert ca. 2 1/2 - 2 3/4 Stunden - man sollte gut zu Fuß sein. Wir bitten um Verständnis,
dass das Mitbringen von Hunden zur Führung nicht erlaubt ist.
gebührenfrei - Spenden zur Erhaltung von Marterl werden gerne entgegengenommen!

freie Plätze Brannenburger Geschichte(n) - Brannenburgs Wassergeheimnisse (Führung)

ab Sa., 13.5., 9:00 - 12:00 Uhr in Treffpunkt Eingang Talbahnhof Wendelsteinbahn, Brannenburg.
Anzahl Treffen: 1 , Kosten: 19,00 €

Wasser! Trinkwasser, Waschwasser, Brunnenwasser, Energiewasser, Taufwasser, Lebensquell! Die Versorgung mit Wasser in den Ortsteilen von Brannenburg ist vielfältig und führt uns zu historischen Orten im Gemeindebereich. Kennen Sie den Friedensbrunnen? Den Dammbach? Das Wasserreservoir? Kommen Sie mit und entdecken Sie Brannenburgs Wassergeheimnisse!
Nur bei trockener Witterung. Bitte festes Schuhwerk tragen und Getränk mitbringen.

freie Plätze/ Anmeldung möglich Smart Surfer - Laptop einrichten leicht gemacht

ab Mo., 12.6., 14:00 - 15:30 Uhr in Rathaus Bad Feilnbach – Sitzungssaal, Bahnhofstr. 5, Bad Feilnbach.
Anzahl Treffen: 2 , Kosten: 30,00 €

Sie haben einen neuen Laptop oder möchten Ihren bereits vorhandenen besser kennen lernen? Wie verbinde ich ihn mit dem Internet, wo finde ich Dateien und welche Programm brauche ich? In diesem Kurs richten wir gemeinsam Ihren Laptop ein. Wir schauen uns die Funktionen an, prüfen die Sicherheitseinstellungen und richten ihn so ein, dass keine Daten unkontrolliert an Dritte weiter gegeben werden. Gemeinsam mit dem Referenten, ohne "Fachchinesisch", durchforsten Sie Ihr Gerät, so dass es für Sie optimal eingestellt ist. Der 2-teilige Kurs ist ausschließlich für Laptops mit dem Betriebssystem Windows 10 oder 11 gedacht. Bitte mitbringen: Laptop, Ladeadapter, Kabel.

freie Plätze/ Anmeldung möglich Chiemgauer Geschichte(n) - Gegen das Vergessen: Franziska Hager

ab Do., 22.6., 19:00 - 21:00 Uhr in Kunstschmiede der Künstlerkolonie, Schlossstraße 1.
Anzahl Treffen: 1 , Kosten: 8,00 €

Franziska Hager (1873 - 1960 in Traunstein) war eine Heimatforscherin und Schriftstellerin, die 20 Jahre lang alles über das Brauchtum, die Sitten und die Lebensweise nicht nur im Chiemgau, sondern auch weit darüber hinaus sammelte. 2000 Seiten umfasst ihr einzigartiges Manuskript, "Meine Erde", das in der Bayerischen Staatsbibliothek liegt und erst lang nach ihrem Tod vom Rosenheimer Hans Heyn veröffentlicht wurde: Er machte daraus zwei Werke "Drudenhax und Allelujawasser" sowie "Liab, leb und stirb". Diese beiden Bücher dokumentieren zumindest auszugsweise, wie Franziska Hager die kulturellen Wurzeln ihrer und unserer Heimat erforscht hat. Derzeit sind beide Werke nicht mehr erhältlich - auch deshalb soll an Franziska Hager erinnert sein.
Anmeldung erwünscht, Abendkasse.

freie Plätze/ Anmeldung möglich Smart Surfer - Gewusst wie - mehr Sicherheit im Internet

ab Mo., 26.6., 14:00 - 15:30 Uhr in Rathaus Bad Feilnbach – Sitzungssaal, Bahnhofstr. 5, Bad Feilnbach.
Anzahl Treffen: 1 , Kosten: 15,00 €

Viren, Würmer und Trojaner. Das Internet birgt nicht nur eine Vielzahl von Möglichkeiten der Unterhaltung und Information, sondern auch Risiken. Der Vortrag enthält Informationen über kostenlose Hilfsprogramme und Einstellungen bei Software und Betriebssystem und demonstriert anhand von einfachen Praxisbeispielen leicht verständlich, wie man sich mit kleinen einfachen Tipps und Tricks schützen kann.

Seite 1 von 2

zurück zur Übersicht

freie Plätze/ Anmeldung möglich
freie Plätze/ Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Brannenburg    
Rosenheimer Str. 5 
83098 Brannenburg

Tel.  08034 - 38 68
Fax. 08034 - 9061-33
Email: info@vhs-brannenburg.de

 

 

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag-Freitag: 9.00-12.00 Uhr

VHS