Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft/Vorträge/Exkursionen/Workshops >> Allgemeine Themen

Seite 1 von 1

freie Plätze Kochen verbindet Kulturen - Kulturenkochtreff "Ukraine" 25.01.2023

ab Mi., 26.10., 17:30 - 21:00 Uhr in Mittelschule Brannenburg, Kirchenstr. 40, Eingang hinten links.
Anzahl Treffen: 1 , Kosten: 69,00 €

Wo lernt man sich am einfachsten kennen? Beim gemeinsamen Kochen und Essen! Jedes Land, jedes Volk hat landestypische kulinarische Schätze zu bieten. Zusammen lernen wir landestypische Gerichte der Ukraine kennen und zeigen aber auch unsere eigenen Spezialitäten. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer suchen die Rezepte mit Unterstützung der Dozentin vorab aus und erfahren schon dadurch viel über unbekannte Lebensmittel, Techniken und Essgewohnheiten auf beiden Seiten.
Lassen Sie sich auf zwei spannende Abende ein, bei denen Genuss und Spaß im Vordergrund stehen!
Materialkosten 17€ sind in der Gebühr enthalten.
Der Kurs findet in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis Asyl Brannenburg/Flintsbach statt, wodurch diese Kochtreffen erst zustande kommen konnten.

freie Plätze Fotokurs für Fortgeschrittene: Bewegung fotografisch festhalten

ab Do., 1.12., 18:00 - 20:30 Uhr in Tourist Information, Rosenheimer Str. 5, Raum 1.
Anzahl Treffen: 1 , Kosten: 55,00 €

In diesem Kurs setzen wir uns mit der Langzeitbelichtung auseinander, mit der wunderschöne
Stimmungsbilder in der Nacht gemacht werden können!

TEIL 2/ Stimmungsvolle Bildgestaltung auf dem Christkindlmarkt
Wir besprechen die Fotografietechnik, mit der du stimmungsvolle nächtliche Aufnahmen mit besonderen Lichteffekten machen kannst. Anschließend wird unser neu gewonnenes Wissen angewandt.
1.12.2022, 18 - 20:30h, Treffpunkt: Max-Josephs-Platz/Ecke Rathausstr. (vor "Butlers")

TEIL 3/ Nachbesprechung
8.12.2022, 19 - 21h, VHS Brannenburg, Raum1

Bitte mitbringen: Kamera, volle Akkus, leere Speicherkarte und ein Stativ!
Anmeldeschluss: 17.11.2022

freie Plätze/ Anmeldung möglich Ludwig I. und Therese von Bayern

ab Fr., 27.1., 19:00 - 21:00 Uhr in Kunstschmiede der Künstlerkolonie, Schlossstraße 1.
Anzahl Treffen: 1 , Kosten: 8,00 €

Kein anderer Münchner Regent hat die Stadt auf so einzigartige Weise geprägt wie Ludwig I. Während seiner Regentschaft entstanden über 40 Gebäude, die noch heute südländisches Flair in die Stadt bringen. Er war ein Verwaltungsmensch, pedantisch und cholerisch, und ein Workaholic. Selten daheim, oft auf Reisen und bis ins hohe Alter ein Liebhaber schöner Frauen. Eine Leidenschaft, die er öffentlich zelebrierte, so dass ganz Europa daran teilhaben konnte und auch seine Frau Therese sich keinen Illusionen hingeben musste. Dennoch war sie die Frau an seiner Seite, die stets loyal zu ihm hielt, geliebt und verehrt als Königin vom Volk und ihrer Familie. Und von ihrem Mann - auf seine ganz spezielle Art...
Die Dozentin ist Autorin und Stadtführerin mit einem Faible für die Herrscher des 19. Jahrhunderts - und ihre kleinen und großen Geheimnisse.

Seite 1 von 1

zurück zur Übersicht

freie Plätze/ Anmeldung möglich
freie Plätze/ Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Brannenburg    
Rosenheimer Str. 5 
83098 Brannenburg

Tel.  08034 - 38 68
Fax. 08034 - 9061-33
Email: info@vhs-brannenburg.de

 

 

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag-Freitag: 9.00-12.00 Uhr

VHS