Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur/Gestalten/Kreativ >> Nähen

Seite 1 von 1

auf Warteliste Dirndl-Nähkurs

ab Di., 24.3., 18:30 - 21:30 Uhr in ehem. Polizeigebäude, 1. St., Kirchplatz 2.
Anzahl Treffen: 7 , Kosten: 119,00 €

Sie wollten immer schon ein Dirndl haben, das sonst niemand hat? In diesem Kurs nähen Sie unter der fachkundigen Anleitung einer Trachtenschneiderin Ihr ganz individuelles, perfekt passendes 1-teiliges Dirndl, mit geknöpftem Oberteil, Rock und Schürze. Sie lernen dabei auch traditionelle Handwerkstechniken, wie z.B. Handsäumen, Paspolieren oder Handreihen.
Der Kurs ist für fortgeschrittene Hobbyschneiderinnen geeignet, die den Umgang mit der Nähmaschine beherrschen. Hausaufgaben sollten selbständig erledigt werden. Das erste Treffen am 24.03.2020 ist ein Informationsabend zum Maßnehmen, da für jede Teilnehmerin ein Maßschnitt angefertigt wird. Bitte zum Maßnehmen passenden Dirndl-BH anziehen. Stoffbedarf und Nähutensilien werden am Infoabend besprochen. Nähmaschinen können gestellt oder selber mitgebracht werden (Leihgebühr beträgt einmalig 5,00 €).

freie Plätze Freies Nähen für Fortgeschrittene

ab Sa., 9.5., 9:00 - 12:00 Uhr in ehem. Polizeigebäude, 1. St., Kirchplatz 2.
Anzahl Treffen: 4 , Kosten: 74,00 €

Sie können nähen und haben auch schon ein konkretes Nähprojekt im Auge, hätten aber einfach gern einen Profi an ihrer Seite, der Ihnen mit Tipps und Tricks die kniffligen Stellen bewältigen hilft? Dann ist dieser Kurs genau der richtige für Sie: Schneidermeisterin Melanie Ost unterstützt Sie mit Fachkenntnis und Erfahrung bei der Herstellung Ihres ganz individuellen Nähprojekts. In nur vier Treffen gelangen Sie unter ihrer Anleitung (natürlich mit "Hausaufgaben") vom Schnitt bis zum fertigen Kleidungsstück.
Nähmaschinen können gestellt oder selber mitgebracht werden (Leihgebühr beträgt einmalig 5,00 €).
Bitte mitbringen: eigene Stoffe, passendes Nähgarn, Stecknadeln, Schere und Maßband.

freie Plätze Nachhaltigkeit - Nähwerkstatt Upcycling

ab Di., 12.5., 19:00 - 22:00 Uhr in ehem. Polizeigebäude, 1. St., Kirchplatz 2.
Anzahl Treffen: 3 , Kosten: 45,00 €

Wie viele Kleidungsstücke bringst du zur Altkleidersammlung oder wirfst sie weg, nur weil sie nicht mehr richtig hip sind oder nicht mehr 100%ig passen? Und wieviele solcher Kleidungsstücke verstopfen seit Ewigkeiten deinen Schrank, aber du bringst es nicht übers Herz, sie auszusortieren - weil sie einmal sehr teuer waren oder dir viel bedeutet haben? Hier findest du eine Lösung für dieses Problem! "Aus Alt mach Neu/Hip/Passend/Cool" ist das Motto dieses Nähkurses. Unter fachkundiger Anleitung machst du aus deinen Kleiderschrank-Verstopfern etwas ganz Neues, Individuelles für dich und deine Familie. Da wird Mamas altes Oberteil zum coolen Kinderkleid und aus einem unförmigen Sweatshirt und einer löchrigen Hose wird ein witziger Rock.
Am 1. Abend (12. Mai) treffen wir uns mit den Kleidungsstücken, die verarbeitet werden sollen, in der VHS (Rosenheimer Str. 5) und entwerfen unsere No-Waste-Designerstücke und besprechen, was dazu gebraucht wird. Bei den beiden weiteren Treffen (im ehemaligen Polizeigebäude) wird dann genäht.
Nähmaschinen können auch ausgeliehen werden, Leihgebühr 5,00 €).

Seite 1 von 1

zurück zur Übersicht

freie Plätze/ Anmeldung möglich
freie Plätze/ Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Brannenburg    
Rosenheimer Str. 5 
83098 Brannenburg

Tel.  08034 - 38 68
Fax. 08034 - 9061-33
Email: info@vhs-brannenburg.de

 

 

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag-Freitag: 9.00-12.00 Uhr

VHS