Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur/Gestalten/Kreativ >> Nähen

Seite 1 von 1

freie Plätze Trachtenjackerl für Damen nähen

ab Di., 23.2., 18:30 - 21:30 Uhr in ehem. Polizeigebäude, 1. St., Kirchplatz 2.
Anzahl Treffen: 5 , Kosten: 85,00 €

Unter der fachkundigen Anleitung einer Trachtenschneiderin nähen Sie in diesem Kurs eine gefütterte Trachtenjacke zum Dirndl.
Sehr gute Nähkenntnisse sind Voraussetzung.
Beim ersten Treffen besprechen wir die Stoffauswahl und werden auch schon den Schnitt vorbereiten und evtl. anpassen. Bitte dafür Schnitt, Papierschere, Bleistift, Lineal oder Handmaß und Maßband mitbringen. Den Schnitt müssen sich die Teilnehmerinnen vorher selbst bestellen, empfohlen werden hier die Schnitte von Barbara Krinner oder Burda. Hier gibt es verschiedene Modelle zur Auswahl.
Nähmaschine bitte mitbringen.

freie Plätze KinderKunstWerke(n) - Nähwerkstatt für Kinder

ab Do., 25.2., 9:00 - 11:30 Uhr in ehem. Polizeigebäude, 1. St., Kirchplatz 2.
Anzahl Treffen: 2 , Kosten: 32,00 €

Ferienkurs für Kinder ab 9 Jahren

An diesen zwei Tagen werden wir gemeinsam kleine Projekte umsetzen und erleben, wie schnell man mit wenigen Handgriffen selbst ein eigenes Designstück genäht hat und welche Grundregeln dabei wichtig sind.
Miteinander wollen wir unsere Maschinen anschauen, was sie können, und was wir für die verschiedenen Stoffarten brauchen. Besonderes Augenmerk wollen wir dabei auf den Zuschnitt legen. Es entstehen z.B. ein Mund-Nasen-Schutz/ Loop, eine gemütliche Jerseyhose und kleine oder grössere Hennen, die als Deko Türstopper oder Nadelkissen genutzt werden können.
Bitte mitbringen: diverse Stoffreste, Stoffschere und Papierschere, Maßband, weicher Bleistift, Stecknadeln oder Wonderclips (auch beides), Nähgarn, Nähnadeln und natürlich Nähmaschine mit Beschreibung (kann auch ausgeliehen werden, Leihgebühr beträgt: 5,00 €).
Kurz vor dem Kurs gibt es noch eine detaillierte Materialliste, damit vor allem der Stoff für die Hose besorgt werden kann.

freie Plätze Nähen für Einsteiger

ab Sa., 13.3., 9:00 - 12:00 Uhr in ehem. Polizeigebäude, 1. St., Kirchplatz 2.
Anzahl Treffen: 3 , Kosten: 45,00 €

Dieser Kurs richtet sich an alle, die das Nähen mit der Nähmaschine von Grund auf lernen wollen, aber auch für Wiedereinsteiger ist er gut geeignet. Anhand eines kleinen Nähstückes lernen die Teilnehmer/innen Schritt für Schritt ganz konkrete Fertigkeiten. Es wird ein Kissen angefertigt um gerade Nähte, das Versäubern und Knopflöcher zu lernen. Ein gefütterter Kulturbeutel zeigt den Teilnehmern das Einnähen eines Reissverschlusses und einige Tricks beim Nähen von Taschen. Am dritten Kurstag fügen wir alles Erlernte zusammen und nähen eine individuelle Tasche mit Innenfächern.
Bitte mitbringen: Stoff für ein Kissen, passendes Nähgarn, drei Knöpfe, Kisseninlet, Nähnadel, Fingerhut. Als Kissenstoff eignet sich auch ein altes Lieblingskleid oder eine Tischdecke oder ein Vorhang, der nicht mehr gebraucht wird.
Am zweiten Kurstag: Aussenstoff und Futter für den Kulturbeutel, passendes Nähgarn für beide Stoffe, Reissverschluss, Nähnadel, Fingerhut. Als Stoff für den Kulturbeutel eignet sich auch Wachstuch, also die alte Tischdecke oder Oilskin, auch Leder ist geeignet.
Am dritten Kurstag: Aussenstoff und Futter für die Tasche, passendes Nähgarn für beide Stoffe, Reissverschluss, Knebelverschluss oder Knopf, Nähnadel, Fingerhut, eventuell Applikation oder Ähnliches. Als Taschenstoff eignet sich auch eine alte Jeans, Lederreste, Oilskin.
Nähmaschinen können gestellt oder selber mitgebracht werden (Leihgebühr beträgt einmalig 5,00 €).

freie Plätze 1-teiliges Dirndl nähen

ab Fr., 26.3., 18:30 - 21:30 Uhr in ehem. Polizeigebäude, 1. St., Kirchplatz 2.
Anzahl Treffen: 7 , Kosten: 119,00 €

Sie wollten immer schon ein Dirndl haben, das sonst niemand hat? In diesem Kurs nähen Sie unter der fachkundigen Anleitung einer Trachtenschneiderin Ihr ganz individuelles, perfekt passendes 1-teiliges Dirndl, mit geknöpftem Oberteil, Rock und Schürze. Sie lernen dabei auch traditionelle Handwerkstechniken, wie z.B. Handsäumen, Paspolieren oder Handreihen.
Der Kurs ist für fortgeschrittene Hobbyschneiderinnen geeignet, die den Umgang mit der Nähmaschine beherrschen. Hausaufgaben sollten selbständig erledigt werden. Das erste Treffen am 24.03.2020 ist ein Informationsabend zum Maßnehmen, da für jede Teilnehmerin ein Maßschnitt angefertigt wird. Bitte zum Maßnehmen passenden Dirndl-BH anziehen. Stoffbedarf und Nähutensilien werden am Infoabend besprochen. Nähmaschinen können gestellt oder selber mitgebracht werden (Leihgebühr beträgt einmalig 5,00 €).

freie Plätze Workshop: Nähen mit Jersey

ab Fr., 16.4., 18:30 - 21:30 Uhr in ehem. Polizeigebäude, 1. St., Kirchplatz 2.
Anzahl Treffen: 3 , Kosten: 59,00 €

Jersey-Stoffe liegen total im Trend und sind wunderbar bequem! Beim Nähen allerdings hat dieser Stoff auch seine Tücken. Aber mit den nötigen Tipps und Tricks lassen sich im Handumdrehen wunderbare Kleidungsstücke für die ganze Familie nähen. Egal, ob klassische Longsleeves, Kleider, Hoodies, Beanies oder Loops - für jeden ist hier etwas dabei!
Genäht wird in diesem Kurs mit einer haushaltsüblichen Nähmaschine oder einer Overlookmaschine.
Beim ersten Treffen werden online oder telefonisch die Nähprojekte gemeinsam geplant und eine individuelle Liste mit den benötigten Materialien erstellt. An den beiden weiteren Terminen wird dann genäht, bis die Nadel glüht!
Termine: 16.04.21 18:30 - 20:00 Uhr (Vorbsprechung per Zoom)
23.04.21 18:30 - 21:30 Uhr
24.04.21 9:00 - 13:00 Uhr
Anmeldeschluss: 9.04.21

freie Plätze Sticken - NEU

ab Sa., 17.4., 9:00 - 12:00 Uhr in Kunstschmiede der Künstlerkolonie, Schlossstraße 1.
Anzahl Treffen: 2 , Kosten: 30,00 €

Sticken ist eine wunderbare Entspannung und im Nu entstehen kleine Kunstwerke, die dann weiterverarbeitet werden. Wir erlernen einfache Stiche und sticken kleine Mandalas.
Aus den gestickten Werken nähen wir von Hand oder mit der Maschine eine Tasche, einen Beutel oder ein Necessaire.
Bitte mitbringen: farbiges Stickgarn (Spaltgarn), Sticknadel, Wollfilz, Trägerstoff für die Tasche.

freie Plätze Individuellen Rucksack nähen

ab Sa., 8.5., 9:00 - 12:00 Uhr in ehem. Polizeigebäude, 1. St., Kirchplatz 2.
Anzahl Treffen: 3 , Kosten: 45,00 €

Dieser Kurs richte sich an alle, die schon immer gerne ihren eigenen Rucksack nähen wollten. Individuell und auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnitten sollte er sein. Mit Außen- und Innentasche, vielleicht mit einem selbstgemachtem Logo oder einer Applikation, peppigen Riemen und am besten in der Lieblingsfarbe. Schritt für Schritt lernen die Teilnehmer wie man eine Außentasche anfertigt und aufnäht, Reißverschlüsse anbringt und die Riemen befestigt. Das Zusammensetzen des Rucksacks ist dann die größte Freude.
Bitte mitbringen: Außenstoff und Innenstoff, jeweils 50 cm bei einer Stoffbreite von 150 cm, 120 cm Endlosreißverschluss und 3 Schieber, 3 m Gurtband, 2,5 cm breit, 2 Klemmleiterschnallen, 1 m Schrägband, passendes Nähgarn, Stoffklammern, Stecknadeln, Nähnadel, Applikation oder Ähnliches.
Nähmaschinen können gestellt oder mitgebracht werden (Leihgebühr beträgt einmalig 5,00 €).

freie Plätze KinderKunstWerke(n) - Nähwerkstatt für Kinder

ab Do., 13.5., 15:00 - 17:30 Uhr in ehem. Polizeigebäude, 1. St., Kirchplatz 2.
Anzahl Treffen: 2 , Kosten: 16,00 €

Fortgeschrittenenkurs für Kinder ab 9 Jahren

An diesem Nachmittag werden wir gemeinsam ein Schlampermäppchen mit Reißverschluss nähen und erleben, wie schnell man mit wenigen Handgriffen selbst ein eigenes Designstück geschaffen hat, und welche Grundregeln dabei wichtig sind.
An diesem Nachmittag werde ich die bereits zugeschnittene Stoffteile in trendigem Design mit dazugehörigem Schnitt mitbringen und euch zeigen, wie schnell man sein ganz eigenes, persönliches Täschchen für allerlei Schnickschnack, der mit dem Reissverschluss nicht verlorengeht, fertiggestellt hat.
Bitte mitbringen: Stoffschere und Papierschere, Maßband, weicher Bleistift, Stecknadeln oder Wonderclips (auch beides), Nähgarn, Nähnadeln und natürlich Nähmaschine mit Beschreibung (kann auch ausgeliehen werden, Leihgebühr beträgt: 5,00 €).
Materialkosten: € 7,-

Seite 1 von 1

zurück zur Übersicht

freie Plätze/ Anmeldung möglich
freie Plätze/ Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Brannenburg    
Rosenheimer Str. 5 
83098 Brannenburg

Tel.  08034 - 38 68
Fax. 08034 - 9061-33
Email: info@vhs-brannenburg.de

 

 

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag-Freitag: 9.00-12.00 Uhr

VHS